Punschtorte

200 g weiche Lebkuchen
50 g Zwieback
100 g Butter oder Magarine
300 ml roter Traubensaft
150 ml Rotwein
2 Pck. roter Tortenguss
40 g Zucker
300 g TK-Beerenmischung
5 EL brauner Rum
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
2 TL gemahlener Zimt
50 g Puderzucker
200 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
6 Mini-Schoko-Weihnachtsmänner, z. B. Lindt

Lebkuchen fein hacken. Zwieback fein zerstoßen. Fett zerlassen und mit dem Lebkuchen und Zwieback mischen. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegt Springform, 26 cm, drücken und kurz einfrieren.

Traubensaft mit Rotwein, Tortenguss und Zucker mischen und unter Rühren aufkochen. Beerenmischung und Rum untermischen, erneitu kurz aufkochen.

Auf den Boden geben und 1/2 Std. kalt stellen. Mascarpone, Quark, Zimt und Puterzucker verrühren. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Creme heben.

Auf den kalten Kompott streichen. Mit den Schoko-Weihnachtsmännern und evtl. kleinen Zuckerpilzen oder anderem garniert servieren.

Advertisements

~ von alex74 - Oktober 25, 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: